Unsere Geschichte: wie alles begann.

Was benötigt man für den erfolgreichen Start eines Unternehmens?

Einen repräsentativen Firmensitz?

Einen Businessplan?

Wenn es nach Helmut Kontny und Willibald Schuhmann geht, braucht man nichts weiter als  den Mut einen sicheren Arbeitsplatz zu verlassen, jede Menge Tatandrang ... und eine Garage.

Meilensteine von Kontny + Schuhmann

1. Gründung KS Elektro

  • Die Firma KS Elektro Kontny + Schuhmann GmbH wurde 1983 von Helmut Kontny und Willibald Schuhmann gegründet.

  • Das ursprünglich 2-Mann-Unternehmen startete in einem kleinen Zimmer als Büro und einer Garage als Werkstatt durch.

2. Bau des Firmengebäudes in Postbauer-Heng

  • Nicht ganz ein Jahr später wurde der erste Mitarbeiter, Peter Hirsch, eingestellt.

  • Die Raumreserven wurden knapper und so entschloss sich die Geschäftsführung, das Firmengebäude um den hauseigenen Keller zu erweitern.

  • Wiederum herrschte nach kurzer Zeit Platzmangel - der zweite große Meilenstein seit Firmengründung wurde gelegt: Der Bau eines Firmengebäudes im Gewerbegebiet Ost Nr. 7.

  • Zeitgleich wurden zwei weitere Mitarbeiter eingestellt.

3. Vergrößerung des Betriebes

  • Das Jungunternehmen beschäftigte 1987 fünf Mitarbeiter.

  • Die Firma wuchs stetig, die Zahl der Mitarbeiter stieg: Unser Betrieb beschäftigte auf einer Fläche von nur 70 Quadratmetern 1989 sieben, 1990 zehn und 1998 dreizehn und 2000 sechzehn Mitarbeiter.

  • Dieses kontinuierliche Wachstum war der Anlass für einen weiteren Umbau bzw. Vergrößerung des Betriebes.

4. Wie viele Meilensteine werden noch folgen?